Kinderbus Trend mit Motor | Mawi Spiele - Sinnvolle Geschenke und Spielgeräte - für Kindergarten, Krippe und Tagespflege
Kinderbus Trend gelb

Artikelnummer: 4340

Ausführung

ab 2.140,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Spedition)

verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Ulrike Fischer schreibt: 5 von 5

Der Kinderbus ist absolut spitze. Die Kinder können gar nicht genug damit unterwegs sein. Wir fahren viel damit und es ist für mich eine Erleichterung da der Kinderbus jede Steigung hier ohne Schwierigkeiten nimmt. Selbst wenn die Sonne nicht scheint und es ab und zu regnet, haben die Kinder im Bus gute Laune. Egal wohin wir kommen, sind die Mitmenschen erstaunt und bleiben stehen um den Kinderbus zu bewundern. Ist also auch eine guter Werbungsträger. Die Kindertagespflege ist dadurch viel bekannter geworden. Interessenten rufen an und fragen sofort, ob wir das sind mit dem gelben Bus.

., 03.07.2017
Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis, Fachstelle Kindertagespflege schreibt: 5 von 5

wir habe in diesem Jahr den 5. Kinderbus zur Entleihe für die Kindertagespflegepersonen gekauft. Die Nutzer und Nutzerinnen sind mit diesem sehr zufrieden.

., 27.04.2017
Orte für Kinder schreibt: 5 von 5

Ein absoluter Hinkucker für Alle-Super. Leichte Bedienung,leichte Lenkung,tolles Aussehen und sichere Gürte. Rundrum wir sind super zufrieden.

., 28.09.2016
AFZ, Krippe Pole Poppenspäler schreibt: 4 von 5

Der Bus ist ein echter Hingucker. Er lässt sich leicht lenken und der Einstieg für die Kinder ist auch einfach. Mann muss nur aufpassen, wenn man hohe Kantsteine bewältigen will, da er nicht so viel Bodenfreiheit hat.

., 30.08.2016
Kindertagespflege Kölner Zwerge schreibt: 5 von 5

Wir fahren mittlerweile mit 5 Kinderbussen in Köln und sind sehr zufrieden! Die Kölner Zwerge haben einen großen Spaß mit dem Kinderbus und er ist auch noch ein echter Hingucker! Gerne geben die Kölner Zwerge 5 Sterne !

., 13.08.2016
Sylke Reibestein schreibt: 4 von 5

Der Kinderbus ist optisch ein Hingucker. Auf Spaziergangen werden wir oft von Passanten auf die neue Errungenschaft angesprochen. Die Kinder sitzen sehr stabil in dem Wagen, dank der Gurte. Sind die Sitze allerdings in Schlafstellung behindern sich die Kinder mit den Fussen. Bei der Uberwindung von hohen Bordsteinen bleibt man oft mit der 'Busverkleidung' hangen. Auch verkeilen sich ab und an die Vorderrader. Aber im Grossen und Ganzen sind wir sehr zufrieden mit diesem Krippenwagen. Man kann ihn weiterempfehlen

., 08.04.2014
Ein Kunde schreibt: 5 von 5

Wir sind sehr mit der Optik zufrieden, sieht wunderschon aus. Der Kinderbus lasst sich sehr leicht lenken, die Verarbeitung ist sehr gut. Habe den Bus im Arbeitskreis weiterempfohlen. Danke

., 04.04.2014
Ein Kunde schreibt: 5 von 5

Der Kinderbus war ein Einweihungsgeschenk fur den Neubau einer Kinderkrippe. Er ist beim Bauherren und besonders bei den Kindern sehr gut angekommen. Nach der ersten Fahrt sind die Kinder erst nach langen zureden wieder ausgestiegen. Super!!!!!!

., 05.03.2014
Ein Kunde schreibt: 5 von 5

Positiv - tolle Optik - sehr leicht im Gewicht - Lenkung hervorragend - Lenkstange unproblematisch hohenverstellbar Negativ - keine Griffmoglichkeiten fur mitlaufende Kinder

., 16.01.2014
Bianca Sauer schreibt: 4 von 5

Hallo, die Rothaarzwerge sind sehr zufrieden mit dem neuen Kinderbus. Optik und Qualitat sind genauso wie versprochen, Leider ist die Beinfreiheit etwas eingeschrankt, sobald zwei 2 Jahrige gegenuber sitzen kann man die Schlaffunktion nicht mehr benutzen :-(.

., 15.12.2013
Christine Fischer schreibt: 3 von 5

Ich habe den Bus nun schon eine kleine Weile und nutze ihn taglich. Ich fahre damit in der Stadt herum, gehe einkaufen (wobei ich leider nicht durch die ALDI-Kasse passe) und fahre durch Feld, Wald und Wiese (Naturlich bleibe ich immer auf den Wegen). Der Wagen lasst sich prima schieben, ist leicht zu wenden (sofern er nicht komplett mit sechs Kindern beladen ist) und gut zu bremsen ist er auch. Leider franste einer der sechs Gurte bereits in der ersten Woche nach dem Kauf aus. Den Gurt bekam ich anstandslos ersetzt. Nach einem Monat verlor ich beim taglichen Spaziergang den Deckel der Klingel. Beim naheren Betrachten konnte man sehen, das die Klingel nicht einfach verloren, sondern tatsachlich an ihrer Halterung abgebrochen war. Vom Sonnendach verlor ich zwischenzeitlich 2 Schrauben und ihre Muttern. Und letzte Woche war, nach dem Spaziergang, der Knopf zum Verstellen des Schiebebugels weg. Nun kann ich den Bugel nicht mehr hohenverstellen. Fur so viel Geld, habe ich eine andere Qualitat erwartet! :-( Meiner Meinung nach sollte ein Kinderbus, der fur 6 Kinder ausgelegt ist und fur den Werbung in Feld, Wald und Wiese gemacht wird, dem auch standhalten.

., 28.10.2013

Beschreibung

Der Kinderbus Trend ist aus der Praxis und für die Praxis entwickelt. Mit dem tollen Ausflugswagen wird jede Ausfahrt zum Erlebnis, und auch die Kinder haben richtig viel Spaß.

Vorzüge im täglichen Gebrauch:
  • die Schenkellenkung ermöglicht Ihnen ein butterweiches Lenken
  • die leichtgängigen, kugelgelagerten Lufträder federn den Bus leicht ab
  • Luftbereifung
  • der gepolsterte Griff kann stufenweise auf Ihre Größe eingestellt werden (70-100cm)
  • das Regen- und Sonnendach (optional) ist in wenigen Sekunden auf- und wieder zugeklappt
  • Einstiegshöhe für die Kinder 20 cm
Zum Sitzkomfort:
  • die Kinder können selbständig in den Wagen steigen und sitzen sich bequem gegenüber
  • die ergonomischen Sitze aus EPP halten auch im Winter warm
  • der sichere 5-Punkt-Gurt ist leicht und schnell anzulegen
  • die Sitzneigung und die Kopfstütze sind mit nur einem Handgriff individuell anpassbar
Für die Sicherheit:
  • 2 getrennte Scheibenbremsen geben 100% Sicherheit und ermöglichen ein schnelles Bremsen
  • eine unabhängige Fußbremse ist als Standbremse eingebaut
  • eine Notbremse wird über eine Handschlaufe am Lenker ausgelöst
  • Aufkleber als Vorder- und Rückscheinwerfer reflektieren entgegenkommendes Licht
  • die rutschhemmende Bodenmatte lässt sich zum Reinigen herausnehmen
Was auch noch toll ist:
  • in das Gepäcknetz mit Bodenschale passen die wichtigsten Ausflugsutensilien
  • die Bodenschale kann zum Reinigen entfernt werden
Noch ein Tipp: Der Bus bietet Ihnen optimale Werbemöglichkeiten für Sponsoren oder für Ihr eigenes Logo

Die Frachtkosten betragen 89,50 Euro

Eigenschaften

Gewicht: 38 kg 58 kg
Krippenwagen: für 6 Kinder mit Elektroantrieb
Maße (B/H): 82 cm / 89 cm

Kinderbus Trend

Bewertungen (11)

Durchschnittliche Artikelbewertung

2 Sterne
1 Stern

Ihre Bewertung ist uns bis zu 1.200,-€ wert! Hier geht's zum Gewinnspiel. Teilen Sie mit Anderen Ihre Erfahrungen:

5 von 5

Der Kinderbus ist absolut spitze. Die Kinder können gar nicht genug damit unterwegs sein. Wir fahren viel damit und es ist für mich eine Erleichterung da der Kinderbus jede Steigung hier ohne Schwierigkeiten nimmt. Selbst wenn die Sonne nicht scheint und es ab und zu regnet, haben die Kinder im Bus gute Laune. Egal wohin wir kommen, sind die Mitmenschen erstaunt und bleiben stehen um den Kinderbus zu bewundern. Ist also auch eine guter Werbungsträger. Die Kindertagespflege ist dadurch viel bekannter geworden. Interessenten rufen an und fragen sofort, ob wir das sind mit dem gelben Bus.

., 03.07.2017
5 von 5

wir habe in diesem Jahr den 5. Kinderbus zur Entleihe für die Kindertagespflegepersonen gekauft. Die Nutzer und Nutzerinnen sind mit diesem sehr zufrieden.

., 27.04.2017
5 von 5

Ein absoluter Hinkucker für Alle-Super. Leichte Bedienung,leichte Lenkung,tolles Aussehen und sichere Gürte.
Rundrum wir sind super zufrieden.

., 28.09.2016
4 von 5

Der Bus ist ein echter Hingucker. Er lässt sich leicht lenken und der Einstieg für die Kinder ist auch einfach. Mann muss nur aufpassen, wenn man hohe Kantsteine bewältigen will, da er nicht so viel Bodenfreiheit hat.

., 30.08.2016
5 von 5

Wir fahren mittlerweile mit 5 Kinderbussen in Köln und sind sehr zufrieden! Die Kölner Zwerge haben einen großen Spaß mit dem Kinderbus und er ist auch noch ein echter Hingucker! Gerne geben die Kölner Zwerge 5 Sterne !

., 13.08.2016
4 von 5

Der Kinderbus ist optisch ein Hingucker. Auf Spaziergangen werden wir oft von Passanten auf die neue Errungenschaft angesprochen.
Die Kinder sitzen sehr stabil in dem Wagen, dank der Gurte. Sind die Sitze allerdings in Schlafstellung behindern sich die Kinder mit den Fussen.
Bei der Uberwindung von hohen Bordsteinen bleibt man oft mit der 'Busverkleidung' hangen. Auch verkeilen sich ab und an die Vorderrader.
Aber im Grossen und Ganzen sind wir sehr zufrieden mit diesem Krippenwagen. Man kann ihn weiterempfehlen

., 08.04.2014
5 von 5

Wir sind sehr mit der Optik zufrieden, sieht wunderschon aus. Der Kinderbus lasst sich sehr leicht lenken, die Verarbeitung ist sehr gut. Habe den Bus im Arbeitskreis weiterempfohlen. Danke

., 04.04.2014
5 von 5

Der Kinderbus war ein Einweihungsgeschenk fur den Neubau einer Kinderkrippe. Er ist beim Bauherren und besonders bei den Kindern sehr gut angekommen. Nach der ersten Fahrt sind die Kinder erst nach langen zureden wieder ausgestiegen. Super!!!!!!

., 05.03.2014
5 von 5

Positiv
- tolle Optik
- sehr leicht im Gewicht
- Lenkung hervorragend
- Lenkstange unproblematisch hohenverstellbar

Negativ
- keine Griffmoglichkeiten fur mitlaufende Kinder

., 16.01.2014
4 von 5

Hallo,
die Rothaarzwerge sind sehr zufrieden mit dem neuen Kinderbus.
Optik und Qualitat sind genauso wie versprochen,
Leider ist die Beinfreiheit etwas eingeschrankt, sobald zwei 2 Jahrige gegenuber sitzen kann man die Schlaffunktion nicht mehr benutzen :-(.

., 15.12.2013
3 von 5

Ich habe den Bus nun schon eine kleine Weile und nutze ihn taglich. Ich fahre damit in der Stadt herum, gehe einkaufen (wobei ich leider nicht durch die ALDI-Kasse passe) und fahre durch Feld, Wald und Wiese (Naturlich bleibe ich immer auf den Wegen).
Der Wagen lasst sich prima schieben, ist leicht zu wenden (sofern er nicht komplett mit sechs Kindern beladen ist) und gut zu bremsen ist er auch.
Leider franste einer der sechs Gurte bereits in der ersten Woche nach dem Kauf aus. Den Gurt bekam ich anstandslos ersetzt.
Nach einem Monat verlor ich beim taglichen Spaziergang den Deckel der Klingel. Beim naheren Betrachten konnte man sehen, das die Klingel nicht einfach verloren, sondern tatsachlich an ihrer Halterung abgebrochen war. Vom Sonnendach verlor ich zwischenzeitlich 2 Schrauben und ihre Muttern. Und letzte Woche war, nach dem Spaziergang, der Knopf zum Verstellen des Schiebebugels weg. Nun kann ich den Bugel nicht mehr hohenverstellen.
Fur so viel Geld, habe ich eine andere Qualitat erwartet! :-(
Meiner Meinung nach sollte ein Kinderbus, der fur 6 Kinder ausgelegt ist und fur den Werbung in Feld, Wald und Wiese gemacht wird, dem auch standhalten.

., 28.10.2013